Die Zeiten haben sich verändert. Früher konnten Sie Ihr Vermögen noch relativ einfach und sicher moderat vermehren. Heute ist das deutlich schwieriger geworden.

Die Zinsen sind weiterhin auf historischen Tiefständen, damit die Weltwirtschaft mit billigem Geld versorgt werden kann. Die Inflationsraten liegen zeitweise höher als die Zinsen, die Sie auf Sparbuch oder Festgeld bekommen.

Diese Niedrigzinspolitik führt eher dazu, dass Ihr Vermögen sich nicht mehr vermehrt.

Das Gegenteil ist der Fall: Vermögensverlust!

Laut der Europäischen Zentralbank wird diese Situation auf absehbare Zeit noch anhalten. Die Anlagekonzepte von gestern gehören der Vergangenheit an.

Heute gilt es bei der Geldanlage umzudenken und sie neu auszurichten, um auch in diesen Tagen Ihr Vermögen weiter aufzubauen.